Adventskonzert

Lade Karte ...

Datum/Zeit
15/12/2018
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Kirche Reutigen

Veranstalter
MG Reutigen

Website
www.mgreutigen.ch


Das diesjährige Adventskonzert in der Kirche Reutigen verspricht einen ganz besonderen Hörgenuss. Zusammen mit der Sopranistin Brigitte Keusch hat die Musikgesellschaft Reutigen ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Thunerin Brigitte Keusch absolviert aktuell ihren Master Performance an der Hochschule der Künste in Bern. An Konzerten im In- und Ausland konnte Brigitte mit ihrer Stimme und ihrer Musikalität bereits überzeugen. Ihr schauspielerisches Talent zeigte sie bisher in zwei Operetten- und einer Musical-Produktion. Am Adventskonzert in Reutigen wird Brigitte Keusch neben einem Motettensatz von Mozart mit Opernarien von Verdi und Puccini zu hören sein, begleitet von der Musikgesellschaft.

Aber auch die instrumentalen Werke dürfen sich hören lassen. Eröffnet wird das Konzert unter der Leitung von Adrian Straubhaar mit einer Sonate für zwei Orgeln. Die Blasmusikbearbeitung stammt vom Reutiger Komponisten und langjährigen MGR-Dirigenten Armin Baur. Sein Geburtstag jährt sich im Februar 2019 zum 100. Mal. Aus dem Grund wird die Musikgesellschaft an den nächsten Auftritten weitere Werke von Armin Baur zur Aufführung bringen.

Die beiden Arien aus Verdis «Traviata» werden durch das sehr zarte und liebliche Vorspiel zum ersten Akt der Oper eingeleitet. Schwungvoll geht es dann im «Kaiserwalzer» von Johan Strauss zu; ebenfalls ein Höhepunkt des Konzerts. Weihnächtlich klingt es in Form eines ukrainischen Volksliedes oder auch mit Musik aus dem bekannten Film «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel».

Comments are closed.